×

MOUNTAINBIKEN

Oberstdorf ist der ideale Ausgangspunkt für Mountainbiketouren. Eine große Anzahl von leichten und schwierigen Touren bieten sich an. Sehr beliebt sind die Touren zu den bewirtschafteten Alphütten. Denn hier kann man sich nach anstrengender Fahrt mit Produkten aus der Alpwirtschaft wieder bestens erholen. Die grandiosen Aussichten gibt’s kostenlos dazu.

Eine reichhaltige Auswahl an Tourenmöglichkeiten finden Sie hier
oder auch in einschlägigen Mountainbike-Führern.

Definition: Ein Mountainbike, auch kurz „MTB“ genannt, ist ein Bergfahrrad, oder auch Geländefahrrad. Es ist besonders auf den Einsatz abseits befestigter Straßen ausgerichtet. Grundsätzlich ist das MTB ebenso wie das Rennrad eher Sportgerät als Verkehrsmittel, weshalb es üblicherweise nicht über die von der in Deutschland geltenden Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) geforderte Ausstattung (Beleuchtung, Klingel und Rückstrahler) verfügt. An geländetauglichen Fahrrädern wurde schon lange herumexperimentiert. Die eigentliche Geburtsstunde geht aber auf das Jahr 1973 zurück. Erste regelmäßige Mountainbike-Rennen gab es ab 1976. Das erste „echte Mountainbike“ hat Joe Breeze 1977 hergestellt.

Kontakt

Verein der einheimischen Vermieter Oberstdorf und seiner Ortsteile e.V.
Küferstraße 1
87561 Oberstdorf
Tel. +49 8322 4682
Fax +49 8322 95311

Über uns

Unsere Gastgeber sind persönlich für Sie da. Bei unseren Betrieben finden Sie all das Gute, das Oberstdorf ausmacht: herzliche Gastlichkeit, individuelle Betreuung und heimische Produkte.

Service

- Urlaub mit dem Haustier
- Unverbindliche Anfrage
- Bergbahnen inklusive