Winter
Winterhütte
Winterhütte
Schneeschuhwandern im Rohrmoos
Schneeschuhwandern im Rohrmoos
Wir Oberstdorfer › Skifahren

Schneeschuh-Wandern in Oberstdorf

Märchenhafte Winterlandschaften, tief verschneite Wälder und Bergspitzen laden geradezu zum Wandern ein, wenn nicht der tiefe Schnee wäre. Doch jetzt gibt es Abhilfe! – Schneeschuhwandern.

Eine noch junge Wintersportart, Tendenz stark ansteigend. Zugegeben, die Fortbewegung mit Schneeschuhen ist nichts wirklich Neues. In den schneereichen Gegenden der Erde war es seit der Steinzeit für Jäger und Sammler die einzige mögliche winterliche Fortbewegung. Jetzt, seit Mitte der 1990er wird es eine beliebte Trendsportart da durch neue Modelle der „Anzieh“- und Fortbewegungskomfort enorm steigt und das Gewicht immer leichter wird.

Eine hervorragende Möglichkeit für Nicht-Skifahrer, sich draußen in der winterlichen Landschaft zu bewegen: Schneeschuhe schließen fast niemanden aus. Kinder kommen genauso auf Ihre Kosten wie Erwachsene, Geübte wie Ungeübte haben Ihren Spaß, Gipfelgeher genauso wie Genießer. Die Konstruktion der neuen Schneeschuhe lässt das Körpergewicht durch kluge Verteilung auf eine möglichst geringe Fläche auch über den tiefen Schnee halten. Vereinfacht gesagt, das Körpergewicht bestimmt die Grösse der Schuhe.

Das Beste: So gelangt man in Regionen, die ohne Schneeschuhe nicht erreichbar wären. Aber Vorsicht! Auch hier gilt wie beim Skitourengehen die Beachtung der Lawinengefahr. Am besten, man vertraut sich einem Bergführer an, der kennt nicht nur die schönsten Winkel im Oberallgäu, sondern auch die sichersten Routen und Einkehrmöglichkeiten. Mit Schneeschuhen können in Oberstdorf und Umgebung mittlerweile zahlreiche grosszügige Trails begangen werden. Ortskundige Bergführer, Alpinschulen und Sportgeschäfte bieten Service sowie Verleih. Im Januar 2010 hat Tourismus Oberstdorf unter Mitwirkung des Salewa Unternehmens einen Schneeschuhlehrpfad eröffnet. Start und Ziel ist das Langlaufstadion Ried.
Bei diesem Rundkurs, mit einer Strecke von ca. 2 km, geht es den Burgstallsteig hinauf, Richtung Golfplatz und ins Trettachtal. An 6 Stationen werden die Schneeschuhwanderer über Ausrüstung, Gehtechnik und körperliche Fitness aufgeklärt und erfahren alles über Lawinengefahr, Wildschutz und Naturverträglichkeit.

Auf diesem Rundkurs finden Schneeschuhschnupperkurse statt.
JedenMittwoch um 10:00 Uhr (ohne Gewähr, bitte bis 15:00 Uhr am Vortag bei der Touristinformation anmelden). Die entsprechende Ausrüstung können Sie bei den Bergschulen leihen.

Verwandte Themen
Skifahren → Winterwandern in und um Oberstdorf
Oberstdorf Tipps → Breitachklamm
Oberstdorf Tipps → Eissportzentrum Oberstdorf
Brauchtum → Funkensonntag
Skifahren → Langlaufen & Skaten
TIPP

Die Oberstdorfer Tracht

Oberstdorfer Tracht

Tracht kommt vom Worte „tragen“. Tragbar waren und sollen die Trachten sein, sonst bleiben sie eine heimatliche Verkleidung aus vergangener Zeit

Veranstaltungen