HS 106 Kombispur
Springer Vierschanzentournee
Springer Vierschanzentournee
Vierschanzentournee Fans
Vierschanzentournee Fans
Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Wir Oberstdorfer › Erleben › Erlebnisse

Vierschanzen-Tournee

Das Skisprung-Spektakel der besonderen Art lockt die Massen: Wenn Ende Dezember die Vierschanzentournee beginnt, fiebern beim Auftaktspringen in der Erdinger Arena in Oberstdorf wieder über 25.000 begeisterte Skisprungfans aus aller Welt mit.

Der beliebte Ferienort Oberstdorf im Allgäu wird am 28. und 29. Dezember erneut zum Mekka der Skisprungfans: Über 30.000 Zuschauer werden in die WM-Skisprung-Arena am Schattenberg pilgern, um live dabei zu sein, wenn sich die besten Skispringer der Welt in die Tiefe stürzen.

Beim traditionellen Auftaktspringen der Vierschanzentournee geht es für die Topathleten aus über 20 Nationen um eine gute Ausgangsposition für die Gesamtwertung. Weitere Stationen der beliebtesten Skisprung- Serienveranstaltung der Welt sind

  • Garmisch-Partenkirchen (31. Dezember/1. Januar),
  • Innsbruck (3./4. Januar) und
  • Bischofshofen (5./6. Januar).

(Text: Oberstdorf.de)